WUNSCHLEISTUNGEN

Eine Vielzahl von alternativen Möglichkeiten zur Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung von Beschwerden sind nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Die hier aufgeführten Zusatzleistungen werden zum Teil auch schon von den Privaten Krankenkassen übernommen. Sprechen Sie mit Ihren Krankenkassen.

Die u.g."Beautybehandlungen" werden grundsätzlich nicht von den Krankenkassen übernommen.

Hypnosetherapie

  • Moderne selbstorganisatorische Hypnose dient zur Behandlung des ganzen Menschen. Die Hypnosetherapie ermöglicht einen natürlichen Zugang zu dem unbewussten Können und Wissen des Menschen und dessen Selbstheilungsfähigkeit. 
  • Die Hypnose ist in der Medizin bei der Behandlung von akuten oder chronischen Schmerzzuständen, Ängsten, Phobien, Essstörungen, Über- oder Untergewicht, sowie für Raucherentwöhnung vielfältig einzusetzen. 
  • Die hier praktizierte Therapie ist keine suggestive Hypnose und erfolgt in mehreren Sitzungen.

 

Schmerztherapie

  • medikamentös-konservativ
  • Injektionstherapie
  • Chirotherapie

 

Neuraltherapie

  • Die Neuraltherapie ist die Behandlung des vegetativen (unwilllkürlichen) Nervensystems mit Injektionen eines Lokalanästhetikums (Procain) bei akuten oder chronischen Erkrankungen.Sie ist eine reflexmedizinische Heilmethode, die zu den den Regulationstherapien gehört. Die Störfeldtherapie ist ein besonderer Bestandteil der Neuraltherapie, die darauf basiert, dass Störfelder wie Narben oder andere Störherde, infolge früherer Erkrankungen, chronische Krankheiten auslösen und unterhalten können. Mit Hilfe dieser Behandlungsmethode wird das normale Ordnungsprinzip durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte in unserem Körper wiederhergestellt.Die Behandlung erfolgt in mehreren Sitzungen.

 

Säure-Basen Therapien

  • Der pH-Wert des Blutes wird durch eine komplizierte basale Funktion des Organismus in extrem engen Grenzen stabil gehalten. Dies geschieht durch das Zusammenspiel von Nieren, Lungen, Darm und Haut, in denen normalerweise die überschüssigen Säuren ausgeschieden werden. Viele chronischen Krankheiten oder Schmerzzustände können dieses biologische System erschöpfen, so auch das Säure-Base-Gleichgewicht.  Die Procain-Natriumhydrogencarbonat-Infusionen (Procain-Basen-Infusionen) dienen zur Behandlung starker Übersäuerung im Körper und führen zu einem schnellen Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes.Hierbei werden kleinste Blutgefässe im Gewebe geöffnet, schadhafte Schlackstoffe werden abtransportiert und der Informationsausstausch kann wieder zwischen den Organsystemen stattfinden, um eine Stabilisierung des pH-Wertes herbeizuführen und somit Entzündungsprozessen entgegenzuwirken.

 

Hochdosis-Infusionstherapien mit Vitaminen und Zusatzstoffen 

  • Manchmal ist es nötig, dem kranken, geschwächten Organismus sehr große Mengen an Substanzen (Vitamine C, B1,B6, B12, Folsäure, Eisen, Zink, Selen, Calzium, Magnesium) zuzuführen, um ihn schnell und effektiv aus einer Krise und Mangelsituation herauszuholen . Hierbei werden unter Umgehung des Magen-Darm-Traktes diese Substanzen via Infusionen direkt und schnell an ihren Wirkort über das Blut transportiert. Diese Infusionstherapie kann bei Infektanfälligkeit, Allergien oder als Vorsorge eingesetzt werden. Infektanfälligkeit, Infekte selbst und  Alltagsbeschwerden wie Müdigkeit, Stress, verminderte Leisitungsfähigkeit, depressive Zustände erfahren oft so schnelle Besserung. Eine vorbeugende Infusion im Herbst/Winter kann auch vor Erkältungen schützen.

 

Reisemedizin (Reise-und Impfberatung)

  • Hier erhalten Sie eine kompetente und individuelle Beratung bei Fernreisen. Die reisemedizinsiche Vorsorge ist immer individuell und richtet sich nach Ihrem Reisziel, der Jahreszeit, Ihrem Alter und natürlich Ihrem Gesundheitszustand sowie der Dauer Ihres Aufenthaltes. Dies soll Ihre Vorbereitung auf Ihre Reise erleichtern und Komplikationen vorbeugen.

 

Beauty-Behandlungen Gesicht / Hals / Dekolleté 

  • Mit zunehmendem Alter nehmen aus Erfahrungen des Lebens unser Selbstwertgefühl zu. Das, was wir mit der Zeit verlieren, ist das jugendliche Aussehen -die Haut verliert an Fettgewebe und kann faltig werden. Dann steht das Äußere möglicherweise der positiven, lebensfrohen Persönlichkeit, die wir in uns fühlen,  entgegen. Bei diesen Behandlungen, mit hochwertigen, geprüften Dermatofillern versucht man, die Alterungszeichen sanft abzuschwächen oder geschickt zu betonen, was die Natur uns gegeben hat.
  • Störende Falten lassen sich, je nach Art und Ursache (z.b. durch Rauchen, Sonneneinstrahlung etc.) durch verschieden Methoden korrigieren, auf die ich beim Aufklärungsgespräch näher eingehen werde. Die Behandlung mit Botolinumtoxin A in die Gesichtsmuskulatur hemmt die Übertragung von Nervenimpulsen, die das Zusammenziehen der Muskulatur auslösen und damit zur Bildung der mimischen Falten beiträgt. Die Injektionen erfolgen von mir sanft  und schonend.